Hier gewähre ich Dir Einblick in meine Ideen, meine Creativität, mein Leben und meine Leidenschaften. Ich liebe es creativ zu sein, mit Stoff, mit Farbe oder mit frischen Blumen zu dekorieren. Auch Kochen und neuerdings das Backen von Torten und Naschwerk gehören dazu. Eine grosse Leidenschaft von mir sind die antiken Puppen und antike Spielsachen. Ich flaniere gerne über Flohmärkte und lasse mich von dem herrlichen Flair der Brocante verzaubern und manchmal findet ein besonders schönes Stück bei mir in der Creativ-Villa ein neues zu Hause. Ja auch der Shabby Chic ist bei uns zu Hause, ich liebe es alten verstaubten Dingen ein neues Leben einzuhauchen. Ich gehöre aber nicht der Fraktion der White Ladys an die alles und jedes Teil anpinseln. Es darf auch mal ein Stück in der ursprünglichen Farbe bleiben, wir haben da einen eigenen sehr interessanten Stil für uns gefunden, mit ganz modernen Designerstücken und antiken Möbeln die viel zu erzählen haben.

Seit dem Herbst 2017 fotografiere ich auch wieder leidenschaftlich, ein Hobby das über lange Jahre im Hintergrund stand, aber jetzt wieder aktiv betrieben wird. Ich werde Euch auch immer wieder ein näherisches-, shabbiges-, blumiges oder ein kulinarisches Highlight präsentieren, denn Kulinarik wird in der Creativ-Villa ebenfalls durch meinen Mann gross geschrieben.

Persönlich könnt Ihr mich on Tour immer wieder mal mit meinem riesigen Überseekoffer an verschiedenen Koffermärkten treffen. Ich biete dort meine eigenen Creationen für kleine Prinzessinnen und Prinzen an.

Manchmal biete ich auch einen Creativ-Workshop an.

Folge mir auf Facebook und Du bist immer auf dem neuesten Stand.

Viel Freude beim Stöbern auf meinem Blog.

Herzlichst Barbara

05.03.2018









Hier zeige ich Euch meine Shabby Ostereier alle sind handgefertigt. Ich liebe diese Shabby-Eier sie verschönern unser Heim bis nach Ostern.





  • Die einen Eier sind mit Strukturpaste gefertigt, dann mit Kreidefarbe von Yellowchair bemalt und mit Halbperlen und Federli geschmückt.





  • Dann sind welche mit Japanpapier, altem Notenpapier oder alten Buchseiten mit Kleister beklebt und mit Spitzen, Schnur, Perlmuttknöpfen und Federn oder Schmuckelementen verziert.

  • Wieder andere habe ich mit der Kreidefarbe gestrichen und mit Kontrastfarbe bestempelt







  • Meine absoluten Lieblinge sind aber die Eier die mit Japanpapier beklebt sind und dann mit Reliefmotiven beklebt werden. Zu guter Letzt werden sie dann noch mit Kreidefarbe gestrichen und den unvergleichlichen Shabby-Effekt erhalten die Eier mit dem abgetönten Wachs. 

Alle Shabby-Eier kann man bei mir kaufen, sendet mir einfach ein e-mail:   barbara.ackeret@creativ-egge.ch

Ich biete dazu gerne auch einen Ostereier-Workshop an:


Mittwoch, 21.3.2018 von 09.00 bis 11.30 Uhr 1x2 ½ Stunden  oder

Mittwoch, 21.3.2018 von 19.00 bis 21.30 Uhr 1x2 ½ Stunden

Der Workshop kostet Fr. 65.-- inkl. alles Material um die Eier anzufertigen.


Anmeldungen für den Workshop über e-mail: barbara.ackeret@creativ-egge.ch


Creative Grüsse

Barbara

Keine Kommentare:

Kommentar posten